CANTIENICA®-Methode für Körperform & Haltung

Die CANTIENICA®–Methode ist ein anatomisch begründetes Trainingskonzept, der Schweizerin Benita Cantieni. Es basiert auf dem neusten Wissen über die Anatomie des menschlichen Körpers als aktiver lebendiger Bewegungsapparat.

Es dient der Selbsthilfe, da es unsere Körperintelligenz weckt und wir so wieder lernen können eigenverantwortlich und selbstbestimmt gesund und fit zu sein oder es wieder zu werden.

Mein Fokus - Beckenbodentraining als Grundlage für einen stabilen und beweglichen Körper

Das CANTIENICA®-Beckenbodentraining ist eins von Benita Cantienis Trainingskonzepten, welches schnell, sicher und nachhaltig der gesamten Beckenbodenmuskulatur durch gezielte Vernetzung und Kräftigung aller beteiligten Muskelgruppen, Bauch, Bein, Pro und Rücken, hilft.

Das Training ist schonend, konsequent ganzkörperlich und sehr effektive bei:

Blasenschwäche, Urin- und Stuhlinkontinenz, Organsenkung, Leistenbrüche, Beckenschiefstand, Rückenschmerzen, Erschlaffung der Po- und Bauchmuskulatur, Arthrose oder Deformationen der Hüftgelenke, Fehlhaltungen aller Art und nach der Schwangerschaft wieder in Bestform zu kommen

Bei Interesse oder weiteren Fragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Kontakt

Einen Überblick über meine Gruppenangebote erhalten Sie über die Terminseite. Fortlaufendes Wochentraining kann nach einer Probestunde gerne jederzeit, sobald ein Platz frei ist, begonnen werden. Oder Sie nehmen an einem meiner Beckenbodenkurse teil. Termine hierzu schicke ich Ihnen gerne zu. 

Meine fortlaufenden CANTIENICA®-Gruppenlektionen sind Beckenboden, Rücken und Tiefenmuskulatur stärkend. So werden, nicht nur die Beckenbodenmuskulatur, sondern auch alle anderen Tiefenmuskeln, besonders die Rückenmuskulatur, in die Aufspannung gebracht, sodass der ganze Körper eine gesunde Haltung und Körperform bekommt.